Tag der offenen Tür

Die Wolfgang-Borchert-Schule wird ihre Tore für drei Besichtigungstermine in Kleingruppen von max. je 15 Personen öffnen. Ferner wird es eine digitale Fragestunde geben.

Folgende Präsenztermine stehen zur Verfügung: 

  • Dienstag, den 11.01.2022 um 17.00 Uhr – keine Teilnahme mehr möglich
  • Freitag, den 14.01.2022 um 14.00 Uhr – keine Teilnahme mehr möglich
  • Dienstag, den 18.01.2022 um 18.00 Uhr – keine Teilnahme mehr möglich

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung unter wolfgang-borchert-schule@bsb.hamburg.de möglich. Aufgrund der begrenzten Gruppengröße finden die Besichtigungstermine ohne Kinder und für jeweils ein Elternteil pro Familie statt. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Bitte beachten Sie, dass die Besichtigungstermine unter 2G-Plus-Bedingungen statt finden. Ein entsprechendes Formular senden wir Ihnen vorab zu. Die Termine sind vorbehaltlich behördlicher Vorgaben aufgrund der Corona-Pandemie.

Die digitale Fragestunde findet am 12.01.2022 um 18.30 Uhr statt. Bitte melden Sie sich auch hier über unsere Email-Adresse wolfgang-borchert-schule@bsb.hamburg.de an. Die Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung werden Ihnen kurz vor dem Termin zugeschickt.

Die Anmelderunde für die zukünftigen Erstklässler*innen startet am 05. Januar und endet am 26. Januar 2022.
Alle in Hamburg gemeldeten Kinder erhalten bis Weihnachten Anmeldeunterlagen von der zuständigen Schule per Post.
Erwägen Sie eine Rückstellung oder vorzeitige Einschulung, sprechen Sie die Schule Ihrer Wahl bitte aktiv und frühzeitig an. Eine vorzeitige Einschulung ist möglich für sogenannte „Kann“-Kinder, die nach dem 02.07.2016 geboren wurden. Rückstellungen sind möglich für Kinder, die nach dem 02.01.2016 und vor dem 01.07.2016 geboren wurden. Sowohl Rückstellung als auch vorzeitige Einschulung müssen bei der Wunschschule beantragt werden. Wir beraten Sie gerne, sprechen Sie uns an (unsere E-Mail-Adresse finden Sie unten auf der Seite)!

Ein Angebot aus dem Elternrat:
Eltern, die überlegen, ob sie ihr Kind für das kommende Schuljahr in der Wolfgang-Borchert-Schule anmelden, können gern mit den Eltern des Elternrates in Kontakt treten: elternrat.wobo.info@gmx.de
Wir Eltern beantworten gern (soweit wir können) alle Fragen und geben unsere Eindrücke vom Schulalltag weiter – per Email oder per Telefon. Auch bei den Info-Terminen, die die Schule anbietet, werden wir anwesend sein.

Unsere „traditionellen“ Präsentationswände:

Das Schulhaus an der Schwenckestraße.

Skizze des zukünftigen Schulhofes mit der Sporthalle.

Das Schulhaus in der Schwenckestraße wird voraussichtlich Mitte April bezugsfertig. Im Souterrain befindet sich die Mensa, im Erdgeschoss befinden sich die Vorschulklassen und die Büros, im ersten und im zweiten Stock (OG 1 + OG 2)befinden sich jeweils auf der rechten und auf der linken Seite die Jahrgangsebenen und im Dachgeschoss werden drei Fachräume anzufinden sein. Eine Jahrgangsebene nimmt je eine halbe Seite des Hauses ein und besteht aus einer größeren Lernfläche und drei Räumen von der Größe eines Klassenraumes. Hier sehen Sie die Grundrisse mit beispielhaften Einrichtungsskizzen:

Das Dachgeschoss Das Dachgeschoss

 Der zweite Stock (OG 2)

      Der erste Stock (OG 1)

Das Erdgeschoss